Customer ID

Password

 
 
 

Cloud Server Familie

Stellen Sie einen sicheren Fernzugriff auf zentralisierte Enterprise Desktops und Anwendungen bereit

NoMachine Cloud Server

Der Cloud Server von NoMachine sitzt oben auf dem NoMachine Server-Stapel und ermöglicht es den Unternehmen, ihre gesamte NoMachine Server-Umgebung zu konsolidieren. Auf die Unternehmen mit großformatigen Implementierungen zugeschnitten, ermöglicht er den Mitarbeitern nicht bloß einen sicheren, zentralisierten Zugangspunkt zu ihren Anwendungen oder Desktops, sondern er ermöglicht es den Administratoren auch, eine skalierbare mehrschichtige Infrastruktur aufzubauen.

Erhältlich für Windows, Mac oder Linux führt er auf bequeme Weise eine beliebige Anzahl von Enterprise Desktops, Workstations, Terminal Servern, Enterprise Terminal Servern und damit verbundene Terminal Server Knoten, ausländischen Server, und selbst Cloud Server der zweiten Ebene unter einem einzigen oder geclusterten Cloud Servern zusammen. Jeder NoMachine Server oder jeder X-Windows Host kann mithilfe der grafischen Andministrator-Benutzeroberfläche schnell hinzugefügt werden. Dank der integrierten Server-Ausfallsicherung können die Administratoren einen hochverfügbaren aktiven/passiven Cluster erstellen, damit die Benutzer selbst beim Ausfall eines Master-Servers weiter arbeiten können.

  • Gewähren Sie Zugriff auf jede Desktop- und Anwendungsart, die sich auf irgendeinen Server in der NoMachine Infrastruktur befindet. Physikalisch oder virtuell, maßgeschneidert oder standardmäßig, beliebiges Betriebssystem, und entsprechend den Anforderungen der Benutzer
  • Zugangspunkt für alle Benutzer über jedes Gerät oder jeden HTML-fähigen Browser. Vermitteln Sie Verbindungen zu Enterprise Desktops, Workstations und anderen NoMachine Servern, sowie zu X-Window Hosts wie Solaris, AIX und BSD in unbegrenzter Anzahl
  • Schützen Sie die Apps und Daten in Ihrer eigenen Cloud. Nutzen Sie Profile und Sicherheitskontrollen, um die Inhalte auf der Grundlage der Benutzerebene, des Standorts und des Netzwerks bereitzustellen
  • Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherung. Maximieren Sie die Betriebszeit, indem Sie einen Cluster von Cloud Servern bilden, um die unplanmäßigen Stillstandszeiten zu verringern

Leistungsmerkmale

Cloud Server Produkte werden als Jahresabonnements inkl. Software-Updates und technischem Kundendienst angeboten. Im Support-Dienste-Überblick finden Sie weitere Informationen über den Deckungsumfang und die Antwortzeiten.

 
Unterstützte Plattform
Gleichzeitige Verbindungen
Preis
Produkttyp
Technische Betreuung
Automatische Aktualisierungen
Lokale GUI
Lizenzaktivierung über GUI
Automatische Erkennung auf LAN
Für wen ist es
Wozu dient es
Desktop-Zugriff
Mehrere NoMachine Server bündeln, um Zugriff auf Desktops und Anwendungen zu gewähren
Server von Drittanbietern bündeln, um Zugriff auf Desktops und Anwendungen zu gewähren (z.B. Solaris, AIX, HP-UX, BSD)
Verbindung mit Remotedesktops über Browser
Verbindung mit Remotedesktops von Android & iOS Clients
Zugriff auf physikalischen Desktop auf Localhost zur Administration
Wake-on-Lan
Sicherheit & Authentifizierung
Anschluss hinter NAT-Routern und Firewalls
Sichere Kommunikation dank SSL-Verschlüsselung
Unterstützung für Industriestandard gemäßem SSH Protokoll
Vollverschlüsselung für UDP-Datenverkehr
Verbindung über HTTP-Proxy oder SOCKS
PAM-basierte Authentifizierung
Einbindung in LDAP Authentifizierungsinfrastruktur und MS Active Directory
Kerberos Passwortauthentifizierung
Kerberos Ticket-Authentifizierung und Ticket-Weiterleitung an die Sitzung (1)
Smartcard-Authentifizierung und Authentifizierungsweiterleitung an die Sitzung (1)
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Benutzeradministration & Benutzerverwaltung
Benutzerweiterleitung an beliebige Partner-Hosts
Client-Umleitung pro Benutzer & pro IP
Gateway für Gastbenutzer
Server Management
Benutzerzugriff auf Remote-Server über Vereinigung von Server-Untersystemen zentralisieren
Andere NoMachine Server in die hierarchische Vereinigung hinzufügen
Hochverfügbarkeits- & Ausfallsicherungs-Funktionen (NoMachine Cluster)
NoMachine Cloud Server
Unbegrenzt
Ab $3.494,50 pro Jahr
Server-Abonnement
Unternehmen mit umfangreichen Desktop- und gehosteten Infrastrukturen
Zentralisierter Zugriff mit integrierter Ausfallsicherung für NoMachine Server-Infrastrukturen, einschließlich ältere Hosts
(1) Bei Web-Sitzungen nicht verfügbar
Unterstützt
In der Entwicklung
Unterstützt In der Entwicklung

Empfohlene Systemanforderungen

Betriebssystem Hardware
Windows
  • Windows (32-Bit oder 64-Bit) für XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10, Windows Server 2008, 2012, 2016, 2019
  • Intel Core2 Duo oder AMD Athlon Dual-Core oder gleichwertig
  • 1 GB RAM
  • 215 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
macOS
  • MAc (64-Bit) 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12, 10.13, 10.14, 10.15
  • Intel Core2 Duo
  • 1 GB RAM
  • 180 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
Linux
  • Linux Kernel 2.6.15 (32-Bit oder 64-Bit) oder später
  • Intel Core2 Duo oder AMD Athlon Dual-Core oder gleichwertig
  • 1 GB RAM
  • 195 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)