Customer ID

Password

 
 
 

Technology Partners

Partnerschaften bilden, die Wert schöpfen

Für Technology Partners

NoMachine arbeitet mit in der Industrie führenden Technologieanbietern zusammen, um die Wertschöpfung auf Seite der Kunden bezüglich deren Investitionen in die Virtualisierung, server-basierte Datenverarbeitung und Anwendungsbereitstellung zu maximieren. Diese Partnerschaft steht den Unternehmen offen, die ihre eigene Hardware und Software mit der NoMachine Technologie kombinieren oder ihre mit NoMachine Software laufenden Produkte vertreiben möchten.

Wenn sie Ihre eigene Technologie oder gehosteten Dienstleistungsangebote mittels Integration von NoMachine optimieren möchten, wird Sie dieses Programm möglicherweise interessieren. Nutzen Sie unsere Marke, Ressourcen und Kompetenz, um den gemeinsamen Kunden eine zusätzliche Wertschöpfung zu ermöglichen, indem Sie dem Technology Partners Programm beitreten. Finden Sie heraus, ob dieses Programm für Sie bestimmt ist!

Technology Partners in Europa


  • Babylon Cloud ist ein junges italienisches Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Public Cloud konzentriert und zum führenden Wegbereiter der Cloud Speicherung für Telekommunikationsbetreiber und Systemintegratoren in Italien und Europa werden möchte. Babylon Cloud bietet Cloud Dienste und Lizenzen seiner firmeneigenen Technologie an, einem innovativen Konzept, das gänzlich in Italien entwickelt wurde und auf Hardware seiner eigenen Marke aufbaut, um für große Organisationen private, interne oder externe Clouds zu schaffen.



  • Das 1987 gegründete Unternehmen Praim ist ein globaler Anbieter von Thin Clients, Enterprise Printing Solutions und Specialised Embedded Systems. Mit mehr als 650.000 Nutzerinstallierungen in Europa und Nordamerika hat sich das Unternehmen aus eigener Kraft über die Jahre als weltweit führenden Anbieter von Thin Client Informatiklösungen für den Zugriff auf server-basierte Architekturen und von Enterprise Printing Solutions für IBM Midrange und Mainframe Umgebungen etabliert. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Trento, Italien.



  • Die Marke Netvoyager wurde 1999 in London eingeführt und ist heute im Vereinigten Königreich und darüber hinaus Synonym für hochwertige Thin Client Technologie. Dank Netvoyager können Organisationen die Kontrolle über ihre Desktops erlangen und den Zugriff auf Windows-, Linux-, UNIX-, Mainframe- und Web-Anwendungen, so wie auf mittelgroße Anwendungen von einem einzigen kompakten Gerät aus anbieten. Seine Produkte und Dienstleistungen unterstützen offene Technologien und beseitigen die mit traditionellen PC-Architekturen verbundenen Kosten. Die Netvoyager Thin Clients sind eine Schlüsselkomponente bei der Implementierung einer modernen server-basierten Computer-Strategie, die im Vergleich zu herkömmlichen PCs mit einer erheblichen Reduzierung des CO2-Fußabdrucks, niedrigen Vorlaufkosten und geringeren Gesamtbetriebskosten einhergeht.

Technology Partners in Nordamerika


  • Cadence ermöglicht Herstellern von elektronischen Systemen oder Halbleitern, innovative Endprodukte zu entwickeln, die die Art und Weise, wie Menschen leben, arbeiten und spielen, verändern wird. Cadence® Software, Hardware und geistiges Eigentum (IP) an Halbleitern werden von Kunden genutzt, um Produkte schneller am Markt platzieren zu können. Die Strategie des Unternehmens zum System Design Enablement unterstützt Kunden bei der Entwicklung differenzierter Produkte – von Chips über Boards bis hin zu Systemen – bei Mobilanwendungen, Verbrauchsgütern, Cloud-Datenzentren, im Automobilsektor, bei Raumfahrt, IdD, Industrie- und weiteren Marktsegmenten.



  • IGEL Technology, einer der weltweit führenden Anbieter von Thin Client Lösungen, hilft Unternehmen dabei, die Beweglichkeit, Effizienz und Sicherheit ihrer virtuellen Desktop- und Anwendungsbereitstellungs-Systeme zu verbessern. Wir stellen eine der vielseitigsten Thin Client Produktreihe in der Industrie her, die sowohl auf Linux als auch auf Microsoft Windows basiert, und dank derer die Kunden auf ein breites Spektrum an server-basierten Infrastrukturen und Anwendungen zugreifen können. Wir bieten zudem unsere leistungsstarke und intuitive Verwaltungssoftware für eine bequeme Implementierung und Verwaltung von Thin Clients in Organisationen jeglicher Größe an. IGEL Technology unterhält Büros in den USA, in Deutschland, in Großbritannien, in Hong Kong und in Singapur, während unser preisgekröntes hauseigene Forschungs- & Entwicklungsteam in Augsburg, Deutschland, beheimatet ist.



  • Leostream, ein herstellerunabhängiges Software-Unternehmen, ist eine treibende Kraft bei der Weiterentwicklung des Virtualisierungsbereichs und führend beim Management von im Datenzentrum gehosteten Endnutzer-Ressourcen. Leostream's Connection Broker Produkt stellt eine umfassende und skalierbare Lösung für Organisationen dar, um Endnutzern Desktops, Fernsitzungen und gehostete Anwendungen bereitzustellen und Letztere zu verwalten. Es kombiniert verschiedene Systeme im Datenzentrum, und bietet die Möglichkeit, das kombinierte System Unternehmensrichtlinien zu unterwerfen, wodurch die Virtual-Desktop-Infrastruktur für Organisationen mit komplexen Integrationsanforderungen Wirklichkeit wird. Leostream hat seinen Sitz in Waltham, Massachussets, USA.



  • Stratodesk ist ein Software-Unternehmen, das sich der hardwareunabhängigen Thin Client Software und den Lösungen, die auf eine Umfunktionierung der PCs abzielen, verschrieben hat. Stratodesk’s herstellerunabhängige Software NoTouch Desktop macht PCs und Thin Clients "zukunftsfähig", indem sie dahingehend umfunktioniert werden, dass sie VDI Client Software oder Terminal Dienste ausführen und von einem virtuellen Managementzentrum aus zentral verwaltet werden können. Stratodesk vertreibt außerdem unter dem Markennamen LISCON Thin Clients und in Zusammenarbeit mit Hardware-Partnern Thin Clients im deutschsprachigen Raum. Das sich in privater Hand befindliche Unternehmen Stratodesk hat seinen Hauptsitz in San Francisco, CA. Stratodesk Europe hat seinen Sitz in Österreich und betreut den europäischen Markt.

Technology Partners in Ozeanien


  • ThinLinx ist ein australisches, auf Linux spezialisiertes Unternehmen, das seine eigene Embedded Linux Hardware und Software entwickelt und herstellt, und das an vorderster Front der Thin Client Technologie steht. Seine Software läuft auf speziell konzipierter Hardware, dem Hot-e®, oder auf bestehenden PCs. Diese macht eine schlüsselfertige Lösung mittels Zugriff auf zentral verwalteten Daten möglich, womit demzufolge die Komplexität der Desktop-Datenverarbeitung entfällt.

Partner Spotlight

Lesen Sie, wie andere Mitglieder unserer großen Partner-Community mit NoMachine erfolgreich waren!

Fallstudien

Sehen Sie wie NoMachine's innovativste Kunden unsere Software auf hoch kreative und erfolgreiche Weise einsetzen.

Mailing-Listen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit den jüngsten NoMachine News, Sicherheitshinweisen, Software-Versionen und vieles mehr!