Customer ID

Password

 
 
 

NoMachine Support

Die Antworten auf Ihre Fragen

Den Zugriff auf Ihren lokalen Desktop sperren

Der Zugriff auf den Desktop kann mit einem einzigen Klick deaktiviert werden, ohne dass die bestehenden Verbindungen unterbrochen werden. Wenn Sie auf Ihrem Desktop lokal arbeiten und nicht durch eingehende Anfragen von anderen NoMachine Benutzern, die auf Ihren Computer zugreifen wollen, gestört werden möchten, können Sie den Zugriff auf Ihren Desktop mit einem Klick deaktivieren. So wird's gemacht:

  • Klicken Sie auf das !M Symbol (der "Monitor") in Ihrer Taskleiste.
  • „Desktop geteilt“ zeigt an, dass Remote-Verbindungen zum Computer aktiviert sind (Abb. 1). Klicken Sie auf „Desktop geteilt“, um den Zugriff auf Ihren Desktop zu deaktivieren. Das !M Monitor Symbol wird deaktiviert (grau) und es werden keine weiteren Verbindungen zugelassen (Abb. 2).
The !M icon is the Monitor to let you manage the NoMachine remote desktop service

Abb. 1a - Klicken Sie auf „Desktop geteilt“

The !M icon is the Monitor to let you manage the NoMachine remote desktop service

Abb. 1b - „Desktop nicht geteilt“ auswählen, um den Zugriff auf Ihren Desktop zu deaktivieren

The !M icon is the Monitor to let you manage the NoMachine remote desktop service

Abb. 2 - Das kleine !M Symbol wird ausgegraut, um anzuzeigen, dass der Zugriff deaktiviert ist

     

  • Wenn Sie wieder neue Verbindungen zulassen möchten, klicken Sie auf das deaktivierte !M Symbol und auf „Desktop nicht geteilt“ (Abb. 3).
Switch off the service to disable remote access to that computer

Abb. 3a - Auf „Desktop nicht geteilt“ klicken

Switch on the service to enable remote access to that computer

Abb. 3b - „Desktop geteilt“ auswählen, um den Zugriff auf Ihren Desktop erneut zu aktivieren