Customer ID

Password

 
 
 

Enterprise Desktop Familie

Remote desktop access for your business

NoMachine Enterprise Desktop

 

NoMachine Enterprise Desktop ermöglicht einen schnellen, einfachen und sicheren Zugriff auf Remotedesktops, einschließlich sämtlicher Webbrowser. Es bietet eine unvergleichliche Leistung für mobile Arbeitnehmer und Support-Personal gleichermaßen und bietet ihnen über jedes Netzwerk einen sicheren Zugriff auf ihren Desktop, als wenn sie direkt davor säßen. Systemadministratoren können mit Enterprise Desktop Remoteserver steuern. Gewerbliche Benutzer können Enterprise Desktop für den Fernzugriff auf ihre Computer verwenden, wenn sie unterwegs sind oder auswärtig arbeiten. Die Gast-Desktopfreigabe (guest desktop sharing), die es anderen NoMachine-Benutzern ermöglicht, sich unter der Kontrolle des Desktop-Besitzers als Gast zu verbinden, ermöglicht es auch, einfach sofortige Unterstützung zu erhalten. Ortsunabhängiger Zugriff auf Bürodesktops ist zudem wirklich kinderleicht zu konfigurieren. Installieren Sie die Software einfach auf den Remotecomputern Ihres Netzwerks und lassen Sie sie automatisch alle NoMachine-Hosts im LAN finden. Diese Enterprise Desktop Hosts können eigenständig sein, oder Sie können sie als Knoten zu einem beliebigen Cloud Server hinzufügen und einen zentralen Zugriff für alle Ihre Benutzer ermöglichen, die sich von außerhalb des Unternehmensnetzwerks verbinden. Da es keine Begrenzung der mit demselben Desktop verbundenen Clients gibt, stellt die Remote-Zusammenarbeit zwischen Kollegen kein Problem dar. Für Unternehmen, die den Fernzugriff für mehrere Computer ermöglichen möchten, ist es auch als kostengünstiges Lizenzpaket für Windows, Mac, Linux, Raspberry und ARM erhältlich.

 

Leistungsmerkmale

Produkt
Unterstützte Plattform
Gleichzeitige Verbindungen
Preis des Abonnements
Art des Abonnements
Kunden-Support
Remoteverwaltung
Lokale GUI
Automatische Aktualisierungen
Kundenbetreuung und technische Unterstützung
Für wen ist es
Warum
Server-Abonnement
Desktop-Zugriff
Automatische Erkennung auf LAN
Zugriff auf den physikalischen Desktop für remote Zusammenarbeit
Support für die gemeinsame Nutzung des Desktops als Gast
Automatische Wiederherstellung der Verbindung zum Desktop bei einem Verbindungsabbruch
Zugriff von Android und iOS Clients
Vollständiger Desktopzugriff über jeden Browser
Multi-Media-Support
Video-Streaming (1)
Audio-Streaming (1)
Hardware-beschleunigte Anzeigenverarbeitung
H.264 Hardwareverschlüsselung
H.264 Hardwaredekodierung
Volle Unterstützung für die Videocodecs H264 und VP8
Bildschirmfotos machen
Whiteboard und Chat-Tool (2)
Bildschirmaufzeichnung (2)
Automatische Bildschirmaufzeichnung (2)
Internettelefonie-Anwendungen ausführen (2)
Geräteunterstützung und Laufwerkszuordnung
Multimonitor-Support und Wechsel zwischen remote Displays
Festplattenexport von lokal nach remote und umgekehrt (2)
Druckerexport von lokal nach remote und umgekehrt (2)
Dateiübertragung (einschließlich Drag & Drop)
Netzwerkserver verbinden (FTP, SSH und andere)
Weiterleitung von USB-Geräten (2)
Wake-on-Lan
Sicherheit & Authentifizierung
Bildschirm auf Host-Display leeren
Anschluss hinter NAT-Routern und Firewalls
Sichere Kommunikation dank SSL-Verschlüsselung
Vollständige Verschlüsselung des gesamten Echtzeitverkehrs
Kerberos Passwortauthentifizierung
PAM-basierte Authentifizierung
Einbindung in LDAP Authentifizierungsinfrastruktur und MS Active Directory
Verbindung über HTTP-Proxy oder SOCKS
Unterstützung für Industriestandard gemäßem SSH Protokoll
Kerberos Ticket-Authentifizierung und Ticket-Weiterleitung an die Sitzung (2)
Smartcard-Authentifizierung und Authentifizierungsweiterleitung an die Sitzung (2)
Benutzeradministration und Benutzerverwaltung
Benutzerskripts auf Server und bei Knotenereignissen ausführbar
Erstellung eines Systemkontos auf Anfrage (Gastbenutzer)
Für vertrauenswürdige Benutzer einwandfreier Zugriff auf Desktops
Vertrauenswürdige Gruppen
Serververwaltung
Funktioniert auch als Knoten eines Cloud Servers
Verwaltung der Remoteserver über eine entfernte Administrationsoberfläche
NoMachine Enterprise Desktop
Unbegrenzt
Ab 44,50 USD pro Jahr (Standard-Support)
Server-Abonnement oder 10-Pack
Nativer Client und webbasierter Zugriff
Einschließlich Standardsupport
Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern
Sicheren Zugriff auf und Kontrolle von Remotedesktops vor Ort oder in der Cloud
NoMachine Enterprise Desktop
NoMachine Enterprise Desktop
NoMachine Enterprise Desktop
NoMachine Enterprise Desktop
NoMachine Enterprise Desktop
NoMachine Enterprise Desktop
(1) Bei Web-Sitzungen im WebRTC-Modus verfügbar
(2) Bei Web-Sitzungen nicht verfügbar

Support

Product
Geschäftszeiten 9-18 Uhr MEZ Montag-Freitag
Telefonsupport
Web-basierte Unterstützung
Ferndiagnose und -behebung (über Fernzugriff)
Sofortige Benachrichtigung im Falle der Behebung sicherheitsrelevanter Fehler an NX Komponenten
Zugriff auf das NoMachine Support Center
Normale Antwortzeit (Werktage)
24 x 7 für Tickets mit kritischem Schweregrad
Antwortzeit bei kritischen Problemen (Stunden)
Dauer des Abonnements
Abonnementpreis einschließlich Support
NoMachine Enterprise Desktop
Standard-Einzelabonnement
Standard-Abonnementpaket
Premium-Abo-
Paket
5
2
1
4
1 Jahr
1 Jahr
1 Jahr
$ 44.50
$ 244.50
$ 394.50

Enterprise Desktop wird als Jahresabonnement inkl. In der Support-Dienstleistungs-Vereinbarung finden Sie ausführliche Informationen über den Deckungsumfang und die Antwortzeiten.

Empfohlene Systemanforderungen

Betriebssystem Hardware
Windows
  • Windows (32-Bit oder 64-Bit) für XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10, Windows Server 2008, 2012, 2016, 2019
  • Intel Core2 Duo oder AMD Athlon Dual-Core oder gleichwertig
  • 1 GB RAM
  • 215 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
macOS
  • MAc (64-Bit) 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12, 10.13, 10.14, 10.15
  • Intel Core2 Duo
  • 1 GB RAM
  • 180 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
Linux
  • Linux Kernel 2.6.15 (32-Bit oder 64-Bit) oder später
  • Intel Core2 Duo oder AMD Athlon Dual-Core oder gleichwertig
  • 1 GB RAM
  • 195 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
Raspberry
  • Linux kernel 3.6 (32-Bit oder 64-Bit) oder später mit Raspberry Pi Firmware
  • Raspberry Pi 2 Model B
  • 1 GB RAM
  • 110 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)
ARM
  • Linux kernel 3.6 (32-Bit oder 64-Bit)
  • ARMv7 oder später
  • 1 GB RAM
  • 110 MB freier Speicherplatz auf Ihrer Festplatte
  • Netzwerkverbindung LAN oder Internet-Verbindung (Breitband, DSL, usw...)